Hier kann der Reiter Erfahrungen im Umgang mit dem Pferd sammeln und im Laufe der Zeit immer routinierter auf das  ihm anvertrautes Tier einwirken.

Ihr kommt in die Anfängerstunde, sobald ihr euer Pony selbständig fertigmachen könnt (selbstverständlich kontrollieren wir vor jeder Stunde den richtigen Sitz von Sattel und Trense) und Schritt und Trab selbständig beherrscht. Die Gangart Galopp wird in dieser Stunde erlernt.  

Die Anfängerabteilungen bestehen aus bis zu sechs Schülern, die gemeinsam binnen einer dreiviertel Stunde die ersten Bahnfiguren erlernen. Hierbei wird fast ausschließlich hintereinander her geritten. Je nach Leistungsstand schnallen wir hier auch gerne bei dem ein oder anderen Reitschüler zum Galoppieren noch mal die Longe mit ein, um diesem ein verstärktes Sicherheitsempfinden zu vermitteln.

 Ihr erlernt den guten ausbalancierten Grundsitz, Hufschlagfiguren sowie Sicherheit  in allen drei Grundgangarten also Schritt, Trab und Galopp.

Seid Ihr nun fit alleine zu reiten, geht es in die Fortgeschrittenenstunde oder in den Aufbaukurs.

 

Minimale Anforderung an die Ausrüstung:

  • Kappe mit Drei- oder Vierpunktbefestigung

  • Reithose oder Gymnastikhose

  • Reitstiefelette mit/ohne Chaps, Stiefel

  • Ggf. Reithandschuhe und Gerte ca. 1m lang

 

JSN Vintage template designed by JoomlaShine.com