Bis hierhin habt ihr schon eine Menge gelernt, aber beim Reiten lernt man nie aus.

Im Verlauf dieser Unterrichteseinheiten lassen wir euch  gerne, eurem jeweiligen Leistungsstand angemessen, zunächst nur auf einer Hand (gleiche Richtung), und später auf beiden Händen (verschiedene Richtungen) durcheinander reiten, so dass ihr die richtige Anwendung der Bahnregeln verinnerlicht und wir mit Hilfe von Einzelaufgaben gezielter auf jeden Reiter eingehen können.

Ihr lernt weiterführende Lektionen und Übungen, so dass ihr nach Absprache mit eurem Reitlehrer das kleine oder große Hufeisen oder ein Reitabzeichen der Klasse IV  anstreben könnt.

Minimale Anforderung an die Ausrüstung:

  • Kappe mit Drei- oder Vierpunktbefestigung

  • Reithose 

  • Reitstiefelette mit Chaps, Stiefel

  • Ggf. Reithandschuhe und Gerte ca. 1m lang

JSN Vintage template designed by JoomlaShine.com